•  
  •  

ab 5. September: J-8

29. August: So sehen wir mit 7 Wochen aus:

Joyce (1400 gr, 18 cm)Jojo (1950 gr. 20,5 cm)
Jemaya (1640 gr. 18 cm) Jade (2070 gr. 21 cm). Ich heisse jetzt
RANI, was auf Indisch "Prinzessind" und auf Hebräisch "meine Freude" bedeutet
Jeremy (2470 gr. 22 cm)Joshie (1330 gr. 18 cm)





Jill (1420 gr. 19 cm)

Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Der Höhepunkt bildete ganz klar unser erster Ausflug in den Wald. Dazu wurden eigens Rena und Jürg Meng als kompetente Begleiter aufgeboten, damit wir nicht verloren gehen. Mit von der Partie waren natürlich auch Mama Alena, unsere grossen Schwestern Fairy und Flair  und die beiden Collies Friska und Cando. Obwohl zu dritt, hatten unsere Menschen mit uns alle Hände voll zu tun und hatten sich nachher ihren feinen Zvieri redlich verdient!

In die gleiche Richtung zu gehen, ist
gar nicht so einfach!
Aber wenn es einmal  nicht geklappt
hat, hat uns Jürg geduldig wieder eingesammelt,
derweil Rena unser buntes
Treiben fotografisch festgehalten
hat.

Wir durften auch zum ersten Mal Taxi fahren. Wir sind aber lieber Fussgänger als Passagiere!

Natürlich kamen uns auch diese Woche unsere Menschen besuchen. Aber diesmal hatten sie nicht nur Zeit für uns: Sie waren nämlich sehr fleissig und lernten für den SKN-Theoriekurs, obwohl sie dies als erfahrene Hundehalterinnen gar nicht müssten! So engagierte Menschen haben wir - BRAVO!

Mit Sandra übten wir Leine laufen. Das ging super. Wir sind richtige Naturtalente!

Trotzdem war diese Woche nicht nur eitel Sonnenschein: Übers Wochenende hatten wir Durchfall und waren deshalb etwas "unpässlich". Aber das haben wir jetzt auch wieder (fast) hinter uns.