•  
  •  

24. September 2011: Geschafft! Elvis und alle seine KollegInnen haben heute die Abschlussprüfung als Therapiehund beim VTHS bestanden. Wir sind sehr glücklich!

10. Mai 2011: Heute hatten wir bereits unseren 3. Kursnachmittag

Unsere Gruppe: v.l.n.r.: Elvis und ich, Barbara und Belinda, Marianne und Kwassie, Nadine und Anouk. Hinten: Unsere Kursleiterinnen Peggy Hug und Erika Gedeon. Es fehlt: Ursula mit Labi Thalia

Übung: ruhig bleiben unter allerlei Ablenkung

Anschliessend besuchten wir die Bewohner einer Wohngruppe. Dort darf nicht fotografiert werden. Anschliessend folgt ein theoretischer Teil im sog. "Spatzennest".

05. März 2011: Der Eignungstest. Zusammen mit 23 weiteren Teams fanden wir uns heute Morgen in Uster/ZH zum Eignungstest für die Therapiehundeausbildung (VTHS)  ein. Vertreten waren Hunde der verschiedensten Rassen (v.a. aber schon Retriever) und Grössen. Die klirrende Kälte liess Keinem Raum, um an Nervosität überhaupt zu denken. Wir waren alle nur am schlottern! Fast drei Stunden lang wurde das Verhalten unserer Hunde in verschiedenen Situationen, ihr Gehorsam und unsere Beziehung zueinander getestet. In den kurzen Wartezeiten wurden erste interessante Kontakte geknüpft. Die Stimmung untereinander war - trotz Kälte und dem "Ernst der Lage" sehr gut. Hier ein paar Eindrücke.

Warten: Was wohl auf uns zukommt?Organsiatorisches wird erledigt
Gleich gehts losBegrüssung zweier Teams




Der Kandidat wird von überschwänglichen Menschen bedrängt.